KFV Logo

Bürger

KFV Logo

Warn-App NINA

NINA warnt vor aktuellen Gefahren und hilft ihren Nutzern mit Verhaltenshinweisen und allgemeinen Tipps im Notfall. Zudem weiß sie über das Wetter Bescheid.

NINA ist die Abkürzung für Notfall-Informations- und Nachrichten-App.

Mit dieser Warn-App vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe kann die Bevölkerung schneller informiert werden.

Neben den bekannten Sirenensignalen sowie den dazugehörigen Warnungen über Radio Bonn/Rhein-Sieg und WDR, warnt NINA die Bevölkerung im gesamten Rhein-Sieg-Kreis. Ihren ersten Einsatz im Rhein-Sieg-Kreis hatte die App bei einem Großbrand am 9. August 2016 in Troisdorf.

Direkt und aktuell auf dem Handy zeigt NINA den Nutzern Informationen und Warnungen zum Bevölkerungsschutz, Wetterwarnungen sowie Hochwasserinformationen für den aktuellen sowie frei wählbare Standorte in Deutschland an. Die zusätzlichen Standorte können jedoch nur angezeigt werden, wenn NINA von dort unterstützt wird.

 

Warnungen für den Bevölkerungsschutz können direkt von der Feuer- und Rettungsleitstelle des Rhein-Sieg-Kreises über NINA versendet werden.

Die Daten zur Wetterwarnung werden vom Deutschen Wetterdienst und die Hochwasserinformationen durch die Bundesländer bereitgestellt.

 image buerger app pexels photo 261628

 

Informationen zur Installation und den einzelnen Funktionen der Warn-App NINA finden Sie auf den Internetseiten des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe:

http://www.bbk.bund.de

 

Um Updates und neue Versionen von NINA automatisch zu erhalten, empfiehlt das Bundesamt die Installation über den App-Store.

Im Notfall wählen Sie:

 112

 


 

Bitte denken Sie an die Rauchmelder-Pflicht!